Visualimage

Keksstempel als Weihnachtsgeschenk

ab sofort beim Buchdienst Wernau bestellbar

Visualimage

Werkstattwochenenden 2019

Flyer zur Anmeldung sind online

Visualimage

72-Stunden-Aktion des BDKJ

23.-26. Mai 2019

Visualimage

[a'ha:] 2/2018 Gegensätze

Die neueste Ausgabe steht zum Online Blättern bereit!

Visualimage

Mini-Logo

Logo, Fingerabdruck, Comics zum Download

Hier findest du viele Veranstaltungen, die für Minis interessant sind. Es handelt sich dabei um unsere eigenen Veranstaltungen, die wir für Minis in unserer Diözese anbieten, aber auch um Veranstaltungen anderer Träger, bei denen wir präsent sind und bei denen du direkt mit uns in Kontakt treten kannst. 

Darüber hinaus unterstützen wir euch aber auch immer wieder gerne an Ministrantentagen in euren Dekanaten oder Seelsorgeeinheiten und bieten beispielsweise einen Workshop an. Wie das genau gehen kann, haben wir im Flyer "Hol dir, was du brauchst" zusammengestellt. 

Für Oberminis,  Für GruppenleiterInnen

Werkstattwochenende 1-2019

15.02. - 17.02.19 | Jugendhaus St. Antonius in Wernau

Das Werkstattwochenende der Fachstelle bietet Oberminis und GruppenleiterInnen einer Minigruppe die Möglichkeit einer ersten Leiterschulung: Austausch mit Minis aus der ganzen Diözese und die Grundlagen für deine neuen Aufgaben.

Für DekaOmis

Startschuss für alle neugewählten Dekanats- und Bezirksoberminis unserer Diözese

12.04. - 13.04.19 | Jugendhaus St.Antonius, Wernau

Der "Startschuss" ist für alle neugewählten Dekanats- und Bezirksoberminis der Diözese Rottenburg- Stuttgart. Er beinhaltet das Kennenlernen anderer Dekanats- und Bezirksoberminis, Diözesanoberminis, Fachstelle sowie der Grundlagen, die du für deine neuen Aufgaben als Dekanats- oder Bezirksobermini benötigst.

Für DekaOmis

Frühjahrs-Diözesanversammlung der Dekanatsoberministranten

26.04. - 28.04.19 | Heiligkreuztal

Aus der ganzen Diözese Rottenburg-Stuttgart kommen Dekanats- und Bezirksoberministranten zusammen. Sie tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, erhalten wichtige Informationen und entwickeln neue Ideen. Zudem gibt es immer einen eigenen Studienteil und Zeit für das gemeinsame Gebet und einen Gottesdienst.

 

Sonstige Termine

Kinderfranziskusfest Kloster Sießen

01.05. - 01.05.19 | Kloster Sießen, Bad Saulgau

Jährlich lockt das Kinderfranziskusfest im Kloster Sießen bei den Franziskanerinnen viele hundert Kinder und Familien ins Kloster. Auch die Fachstelle Minis ist dort wieder mit einem Spiel- und Bastelangebot und Informationen vor Ort. Wir freuen uns auf die Begegnung mit euch!

Für DekaOmis,  Für GruppenleiterInnen,  Für Oberminis,  Sonstige Termine

Jugendtag Untermarchtal

15.06. - 16.06.19 | Kloster Untermarchtal

Jährlich lockt die Sternwallfahrt und der Jugendtag in Untermarchtal viele hundert Jugendliche aus der ganzen Diözese zu den Vinzentinerinnen ins Kloster Untermarchtal. Auch die Fachstelle Minis ist zusammen mit den DiözesanOberminis dort wieder mit einem Info- und Begegnungsstand sowie Interessenkreisen vertreten. Wir freuen uns auf die Begegnung mit euch!

Für GruppenleiterInnen,  Für Oberminis

Werkstattwochenende 2-2019

05.07. - 07.07.19 | Jugendhaus Michaelsberg, Cleebronn

Das Werkstattwochenende der Fachstelle bietet Oberminis und GruppenleiterInnen einer Minigruppe die Möglichkeit einer ersten Leiterschulung: Austausch mit Minis aus der ganzen Diözese und die Grundlagen für deine neuen Aufgaben.

Für GruppenleiterInnen,  Für Oberminis

Werkstattwochenende 3-2019

18.10. - 20.10.19 | St. Norbert, Rot an der Rot

Das Werkstattwochenende der Fachstelle bietet Oberminis und GruppenleiterInnen einer Minigruppe die Möglichkeit einer ersten Leiterschulung: Austausch mit Minis aus der ganzen Diözese und die Grundlagen für deine neuen Aufgaben.

Für DekaOmis

Herbst-Diözesanversammlung der Dekanatsoberministranten

15.11. - 17.11.19 | Jugendhaus St. Norbert, Rot an der Rot

Aus der ganzen Diözese Rottenburg-Stuttgart kommen Dekanats- und Bezirksoberministranten zusammen. Sie tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, erhalten wichtige Informationen und entwickeln neue Ideen. Zudem gibt es immer einen eigenen Studienteil und Zeit für das gemeinsame Gebet und einen Gottesdienst.