Romwallfahrt 2014 "Frei! Darum ist es erlaubt Gutes zu tun."

Im August 2014 sind 5.500 Ministranten und Ministrantinnen aus unserer Diözese nach Rom gepilgert, um dort eine verbindende Gemeinschaft mit anderen Minis aus ganz Deutschland zu erleben, um besondere Gottesdienste zu erleben, um unvergessliche Momente zu erleben und um Papst Franziskus zu begegnen.

Auch wenn wir noch nicht sagen können, wann, so wissen wir, dass es wieder eine solche Romwallfahrt geben wird - und sobald es soweit ist, erfahrt ihr das hier auf unserer Homepage.

Bis es soweit ist, könnt ihr euch hier zu verschiedenen Erinnerungen an die Romwallfahrt 2014 durchklicken:

  • Arbeitshilfe [a'ha:] I/2014: Hier findet ihr viele verschiedenen Ideen zur Vobereitung auf die Wallfahrt, vor allem Thematisches rund um das Motto "Frei! Darum ist es erlaubt Gutes zu tun." Sicherlich ist es auch nach der Wallfahrt noch lohnenswert sich mit dem Thema Freiheit in einer Gruppenstunde oder einem Jugendgottesdienst auseinanderzusetzen!
  • Arbeitshilfe [a'ha:] II/2014: Hier fidnet ihr viele Tipps und Tricks für die Wallfahrt selber, Wissenswertes für Rom, Ideen für eine lange Reise und vieles mehr. Vielleicht auch hilfreich für einen privaten Urlaub in Rom oder eine Minifreizeit an einem anderen Ort.

Die nächste Romwallfahrt findet im Sommer 2018 statt. Sie wird wieder vom CIM veranstaltet und damit international. Sobald es genauere Informationen zum Datum, Motto usw. gibt, werden wir diese auf www.romepage.info veröffentlichen.

Termintipps
07.10.2016

Werkstattwochenende

"Hilfe, ich bin ein Obermini. Oje, ich leite eine Gruppe!"

lesen